Goldener Ball fliegt in Moers

Am Freitag, den 30. Mai war es soweit: Die SwinGolf-Anlage am ENNI-Sportpark in Moers wurde von Bürgermeister Ballhaus offiziell eröffnet. 

Als auf dem Gelände eines ehemaligen Freibades der moderne ENNI-Sportpark entstand, war noch eine Fläche von der Größe von 7 Fußballfeldern „übrig“. Aber anstatt dieses Gelände einfach sich selbst zu überlassen, geht man in Moers neue Wege: Rund um den ENNI-Sportpark entstand so die erste SwinGolf-Anlage Deutschlands in kommunaler Verwaltung.  Eine wichtige Auflage war der Erhalt des wunderschönen alten Baumbestandes auf der Anlage sowie der direkte Zugang vom Biergarten auf der Dachterrasse der ENNI-ParkLounge zum SwinGolf-Platz. So können die Spieler ihr Können in einer parkähnlichen Landschaft testen und die Runde mit einer Erfrischung in der ENNI-ParkLounge abschließen oder auch unterbrechen.

Die große Eröffnungssause  vom 30.Mai bis zum 1.Juni 2014 war randvoll mit Attraktionen und Aktivitäten rund um SwinGolf: Training mit einer leibhaftigen Europameisterin, ein Fotoshooting und ein Jazzbrunch waren nur einige der Highlights. Besonders die Kinder des ENNI-KidsClubs freuten sich: Über 40 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren hatten beim Spiel mit dem weichen SwinGolf-Ball jede Menge Spaß.

 Interessierte jeden Alters wollten SwinGolf ausprobieren 

Viel Spaß hatten die Kinder bei ihren ersten Versuchen

Das ganze Wochenende herrschte reges Treiben auf der Anlage

„Das war ein großes Fest für alle Bürger der Region“ freuten sich ENNI-Geschäftsführer Dirk Hohensträter und Sportpark-Manager Rainer Rockenhäuser über mehr als 2.000 Besucher.

Eine der Besonderheiten der Anlage in Moers ist es, dass hier erstmalig in Deutschland eine SwinGolf-Anlage in kommunaler Trägerschaft geführt wird. Die ENNI Sport & Bäder GmbH ist eine Tochter der Stadt Moers und betreibt die Sport – und Freizeitanlagen der Stadt. Dazu gehört nun auch eine SwinGolf-Anlage. Insgesamt 2 ½ Jahre vergingen für die erforderlichen Beschlüsse im Stadtrat, für das Genehmigungsverfahren sowie baulichen Maßnahmen. Wenn es nach der Resonanz bei den Eröffnungsfeierlichkeiten geht, haben die Moerser Bürger „ihre“ SwinGolf-Anlage schon jetzt in Herz geschlossen.

 

 

 

FaLang translation system by Faboba